Home
Wacima
I.W.A.
Wacima
wacima logo 2009

W.a.c.i.m.a.
= world-wide association for chinese internal martial arts

Im Dezember 2004 fand auf Einladung von George Xu (Xu Guo Ming) in Shanghai (China) ein Camp mit 9 Meistern verschiedener chinesischer innerer Kampfkünste statt. Ziel war, die Meister einem größeren fachkundigen Publikum vorzustellen, und eine Organisation zu gründen, die es erlaubt, das einzigartige Wissen dieser Meister in die Welt zu tragen.

Es nahmen Sportler aus 12 Nationen teil und gründeten in Suzhou City (bei Shanghai) die Organisation WACIMA, was ein Acronym für “World-wide Association for Chinese Internal Martial Arts” ist.

George Xu wurde von den Gründungsmitgliedern zum Präsidenten gewählt.

Hier ist eine Übersicht unserer Meister.

Für Deutschland sind aktuell folgende Vice President ernannt:
    Udo Bips, hier im VfL Bensheim
    Volker Jung, siehe www.tai-chi.de

Diverse Homepages hierzu befinden sich gerade im Aufbau, die wichtigste für uns in Deutschland ist:  www.wacima.com


Bisherige China Camps

- 2004 Shanghai / Suzhou

- 2007 Shanghai / San Qing Shan

- 2010 Lang Fang City (südöstl. Bei Jing)

- 2014 Hang Zhou

zurück

[Home] [Vereine] [Volkshochschulen] [sonstige Schulen] [Impressum]